Workshops & Kurse

Faszination Wolle

Mit alten Kulturtechniken, zu denen Handarbeit gehört, ist man immer sinnvoll beschäftigt. Hände und Seele kommen zur Ruhe. Studien konnten positive Effekte auf Stressreduktion und Wohlbefinden nachweisen. Ich gehe darin auf, die Wolle unserer Alpakas zu verarbeiten, vom Moment der Schur bis hin zum fertigen Produkt. Die Wolle wird kardiert (in etwa „gekämmt“), zum Filzen eingesetzt oder versponnen und dann gefärbt oder naturbelassen verstrickt oder gehäkelt. Auch zum Weben sind selbst hergestellte Garne perfekt geeignet. Viele meiner Strickprojekte sind auf Ravelry zu sehen.

Kurse

Die Arbeit mit Fasern ist meine Leidenschaft! Über die Jahre konnte ich umfangreiche Expertise in verschiedenen Techniken entwickeln und genieße es, anderen diese zu vermitteln. In meinen Kursen biete ich Zugang zu einer Vielzahl von Techniken auf Anfänger- und Fortgeschrittenenniveau. Am liebsten arbeite ich dabei mit Klein- und Kleinstgruppen. Sie können individuell mit mir einen Kurs vereinbaren, mich für Veranstaltungen buchen oder Sie lernen mich im Rahmen meiner geplanten Kurse kennen – unten finden Sie das aktuelle Angebot.

Aktuelles Kursangebot

Informationen zur Buchung: Bitte über unser Kontaktformular Titel und Datum des Kurses, Anzahl der Interessierten, Handynummer und gegebenenfalls Fragen oder Kommentare an uns schicken. Ich bestätige den Eingang und melde mich mit dem genauen Ablauf und weiteren Informationen. Gegebenenfalls wird eine Anzahlung erhoben. Alle Veranstaltungen werden mit einem den aktuellen Regelungen entsprechenden Hygienekonzept geplant. Das Wohlbefinden aller Teilnehmenden liegt uns sehr am Herzen.

Offene Handarbeitstreffen

Fusseltreff: Etwa alle 4 Wochen Dienstags (i.d.R. erster Dienstag im Monat), in der Fusselscheune (Alpakawiese), Leutersdorf. Nächste Termine (immer 17-19 Uhr):

  • 06.09.22,
  • 04.10.22,
  • 08.11.22,
  • Nikolaustreff 6.12.22

Die Treffen sind für alle Handarbeiten offen, es gibt Gesprächsthemen und kleine Inputs, der gesundheitliche Aspekt der Handarbeiten wird betont. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch steht für den Unterhalt des Kursraumes eine Spendenbox bereit.

Warum nicht mal für die Kinder oder Enkel stricken!

Sockenkurs: Jeden zweiten Dienstag (erstmals 13.09.2022, 11.10., dann 15.10., 13.12.22), 17 19 Uhr

Die Kosten für einen Kursabend belaufen sich auf 19,€ (1 3 Teilnehmer) bzw. 15,€ (ab 4 Teilnehmer). Bitte
Wolle und Nadeln mitbringen! Handgefärbte Sockenwolle kann bei mir erworben werden.
Von hier aus ist es übrigens leicht, zusätzlich in die regelmäßigen Fusseltreffs zu wechseln und dort
Gleichgesinnte zu treffen!

StrickenLernenDecke: Jeden dritten Dienstag, Termine: 23.08., 20.09., evtl. 01.11. (Ausweichtermin), 22.11., 20.12.22

Die Kosten für einen Kursabend belaufen sich auf 19,€, wer den Gesamtkurs bucht, erhält einen 100gStrang
reine Alpakawolle im Wert von 15,90€ und einen Rabatt (99,€ statt 114,00€).
Auch von hier aus ist es leicht, zusätzlich in die regelmäßigen Fusseltreffs zu wechseln.

Spinntreffen: Jeden vierten Dienstag 19 21 Uhr (30.08.,27.09.,25.10., 29.11. und, Achtung, 20.12.22)

Strickkurse

Ein Kurs für Strickanfänger und Wiedereinsteiger, bei dem wir grundlegende Techniken erlernen (oder reaktivieren). An jedem Kurstag lernen wir in kleiner, gemütlicher Runde bei Tee und Keksen neue Stricktechniken und -muster kennen und erproben sie. Aus den entstehenden Quadraten entsteht eine malerische Decke – sozusagen unsere STRICKEN-LERN-DECKE. Die Größe hängt zwar von jedem selbst ab, aber die Gemeinschaft spornt an! Nebenbei gibt es Tipps zur Wolle-Auswahl, zu Quellen, Tricks, nützlichen Geräten und Material und zur Nutzung des Internets für Handarbeitende.

Nächste Termine:

  • Termine: 23.08., 20.09., evtl. 01.11. (Ausweichtermin), 22.11., 20.12.22 , jeweils 17-19.00 Uhr
  • Alle Treffen finden in der Fusselscheune (Alpakawiese), Leutersdorf statt

Die Kosten für einen Kursabend belaufen sich auf 19,-€, wer den Gesamtkurs bucht, erhält einen 100g-Strang reine Alpakawolle im Wert von 15,90€ und einen Rabatt (99,-€ statt 114,00€).
Von hier aus ist es übrigens leicht, zusätzlich in die regelmäßigen Fusseltreffs zu wechseln und dort Gleichgesinnte zu treffen!

Aktuell keine Termine

Aktuell keine Termine

Aktuell keine Termine

Filzkurse

Tischläufer, Platzdeckchen für drinnen und draußen, Bilder filzen.

Der Kurs geht über zwei Tage, Termine sind aber  auch einzeln buchbar.

Nächste Termine:

Kugeln filzen (Jonglierbälle, Kugeln, ...)

Nächste Termine:

  • 07.05.2022, 3h, Fusselscheune/Alpakawiese, Leutersdorf

Osterhase oder Schäfchen, Trocken- und Nassfilzen

Nächste Termine:

Wir stellen gemeinsam aus Wolle Sitzfelle her, die nicht nur wunderbar weich und gemütlich, sondern ein echter dekorativer Hingucker sind. Es entstehen fellartige Strukturen, ohne dass dafür Tiere leiden müssen. Eigene Rohwolle kann mitgebracht oder aber von uns gestellt werden (Materialkosten).

Nächste Termine:

Nächste Termine:

Aktuell keine Termine

Spinnkurse

Nächste Termine:

Weitere Kurse & Veranstaltungen

Ein Wochenendkurs zur Verarbeitung von Rohwolle. Es werden alle Schritte von der Vorbereitung von Rohwolle bis zum fertigen verstrickbaren Garn durchlaufen oder angerissen. Nach Absprache kann auch mitgebrachte Wolle eigener Tiere bearbeitet werden.

Inhalte: Wolle sortieren, Wolle waschen + Trocknungsprozesse, Kämmen/Kardieren, Spinnen mit Handspindel und Spinnrad, evtl. Stricken (nicht nur) handgesponnener Garne, schöne Gespräche rund um die Fasern, Nähe zu unseren Alpakas

Nächste Termine:

  • 18.-19.06.2022, Fusselscheune/Alpakawiese, Leutersdorf
    • Kosten: 170€ für beide Kurstage inklusive alkoholfreier Getränke. Teilkurse sind möglich, Kurskosten: pro Tag 90,- €. Gern bieten wir gegen einen kleinen Aufschlag Verpflegung an.

    • Aktuell ist eine Übernachtung vor Ort nur im Zelt möglich, wir empfehlen aber auch Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung.

  • 27.-28.08.2022, KREATIVZENTRUM Alte Webschule Großschönau

Individuelle Kurse und Veranstaltungen

Sie können individuelle Kurse allein oder in Klein-/ Kleinstgruppen bei mir buchen. Beliebt sind auch Firmen-, Weihnachtsfeiern oder Geburtstage, gern in Verbindung mit einem Alpakaspaziergang.

Kosten: Individuell je nach Dauer und Art des Kurses (Rabatt bei mehreren Teilnehmenden möglich)

Ort: Direkt an der Alpakawiese oder bei Ihnen (nach Absprache, ggf. fallen Anfahrtskosten an)