Workshops & Kurse

Faszination Wolle

Mit alten Kulturtechniken, zu denen Handarbeit gehört, ist man immer sinnvoll beschäftigt. Hände und Seele kommen zur Ruhe. Studien konnten positive Effekte auf Stressreduktion und Wohlbefinden nachweisen. Ich gehe darin auf, die Wolle unserer Alpakas zu verarbeiten, vom Moment der Schur bis hin zum fertigen Produkt. Die Wolle wird kardiert (in etwa „gekämmt“), zum Filzen eingesetzt oder versponnen und dann gefärbt oder naturbelassen verstrickt oder gehäkelt. Auch zum Weben sind selbst hergestellte Garne perfekt geeignet. Viele meiner Strickprojekte sind auf Ravelry zu sehen.

Kurse

Die Arbeit mit Fasern ist meine Leidenschaft! Über die Jahre konnte ich umfangreiche Expertise in verschiedenen Techniken entwickeln und genieße es, anderen diese zu vermitteln. In meinen Kursen biete ich Zugang zu einer Vielzahl von Techniken auf Anfänger- und Fortgeschrittenenniveau. Am liebsten arbeite ich dabei mit Klein- und Kleinstgruppen. Sie können individuell mit mir einen Kurs vereinbaren, mich für Veranstaltungen buchen oder Sie lernen mich im Rahmen meiner geplanten Kurse kennen – unten finden Sie das aktuelle Angebot.

Kursangebot

Informationen zur Buchung: Unsere aktuellen Kursdaten finden Sie unter „Veranstaltungen“. Buchung und individuelle Anfragen bitte über unser Kontaktformular. Hier benötige ich Titel und Datum des Kurses, Anzahl der Interessierten, Handynummer und gegebenenfalls Fragen oder Kommentare. Ich bestätige den Eingang und melde mich mit dem genauen Ablauf und weiteren Informationen. Gegebenenfalls wird eine Anzahlung erhoben. Alle Veranstaltungen werden mit einem den aktuellen Regelungen entsprechenden Hygienekonzept geplant. Das Wohlbefinden aller Teilnehmenden liegt uns sehr am Herzen.

Dienstags in der Fusselscheune

Jeden ersten Dienstag: Fusseltreff

Die Treffen sind für alle Handarbeiten offen, es gibt Gesprächsthemen und kleine Inputs, der gesundheitliche Aspekt der Handarbeiten wird betont. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch steht für den Unterhalt des Kursraumes eine Spendenbox bereit.

 

Etwa alle 4 Wochen Dienstags (i.d.R. erster Dienstag im Monat, immer 17-19 Uhr), in der Fusselscheune (Alpakawiese), Leutersdorf.

Jeden zweiten Dienstag: Mutter-Kind-Filzen

Wir treffen uns 16 – 18 Uhr. Kleine Projekte wie Kugeln, Schnüre, Schneckchen, Blüten, Zopfhalter, Bilder, Lichter usw. entstehen in Nass- oder Trockenfilz-Technik – Absprachen (und altersgerechtes Arbeiten) sind sehr gern möglich. Kosten Erw. 12,-€, Kinder bis 8 Jahre 7,-€, Material wird nach Verbrauch abgerechnet, meist ca. 2 – 3,-€)

Anmeldung notwendig, Teilnehmerzahl aus Platzgründen begrenzt.

Jeden dritten Dienstag: Strickkurs

Ein Kurs für Strickanfänger und Wiedereinsteiger, bei dem wir grundlegende Techniken erlernen (oder reaktivieren). Die Themen werden vereinbart. Mögliche Themen: jegliche Socken stricken mit allen Arten von Fersen und Spitzen, Zopfmuster mit und ohne Zopfnadel, Spitze stricken: Schals und Tücher, Handschuhe selber entwerfen (Jaquardtechnik / Fair Isle), Mützen, Pullover, …, Tipps zur Wolle-Auswahl, zu Quellen, Tricks, nützlichen Geräten und Material und zur Nutzung des Internets für Handarbeitende. Genaue Themenabsprache nach Anmeldung. Bitte Wolle + Nadeln mitbringen!  Handgefärbte Socken-, Alpaka- oder Schafwolle kann bei mir erworben werden. 

Jeden dritten Dienstag, 17-19 Uhr

Die Kosten für einen Kursabend belaufen sich auf 19,€, wer 6x Teilnahme bucht, erhält einen 100gStrang
reine Alpakawolle im Wert von bis zu 16,90€ .
Von hier aus ist es leicht, zusätzlich in die regelmäßigen Fusseltreffs zu wechseln.

Jeden vierten Dienstag: Spinntreffen

Treffen mit erfahrenen Spinnerinnen, kein Anfängerkurs. Jeden vierten Dienstag, 19-21 Uhr

Warum nicht mal für die Kinder oder Enkel stricken!

Retreats

Felt your life!

Kurs mit Birgit und Franka Blumrich -28.05.2023 (Fr. 17.00 – So. 17.00 Uhr)

In diesem neuen Wochenendkurs kombinieren wir die Expertise von Birgit als Textilkünstlerin und Franka als Design Thinking Coach mit Psychologie-Studium. Es entsteht ein geschützter Raum, um gemeinsam mit Gesprächen und Handarbeit das Leben zu erkunden, das wir uns erträumen.

Filzaktivitäten wechseln sich ab mit kurzen Impulsen und Reflexionsübungen der bewährten „Design your Life“-Methodik. So schaffen wir ein Filz-Mandala, das zukünftig beim Finden der eigenen Mitte hilft und als Wandbehang, Sitzkissen oder Bild genutzt werden kann. Zwischenzeitlich kommen die Gedanken beim Alpakaspaziergang zur Ruhe. Der Kurs kann nur als komplettes Wochenende gebucht werden.

Preis 399€ + alkoholfreie Getränke, Snacks & Kursmaterialien, max. 6 Teilnehmende.

Übernachtung und Verpflegung nicht inbegriffen, wir helfen gern bei der Unterkunftssuche. Für die Mittagsverpflegung arbeiten wir auf Wunsch mit einem zuverlässigen Partner zusammen.

Vom Schaf zur Socke

Rohwolle sortieren, waschen, kämmen / kardieren, spinnen mit Handspindel und Spinnrad, schöne Gespräche rund um die Fasern, Nähe zu unseren Alpakas am 10. und 11.06.2023
jeweils 10 – ca. 17 Uhr (Kosten: pro Tag 90,- €, ausreichend Material und alkoholfreie Getränke, Snacks inbegriffen, beide Tage 170 €)

Färbekurs mit „Alte Künste“

Färbekurs mit „Alte Künste“, Margit Hofmann aus Rüssingen – ein Kurs, der am Freitagabend/-spätnachmittag beginnt mit Einführungen, dem Besprechen des Wochenendes, Erwartungen, es wird die Wolle für das Wochenende gebeizt und die Färbepflanzen werden eingeweicht.

Damit können wir am Samstag direkt mit den Färbungen anfangen. Das wird den kompletten Samstag in Anspruch nehmen.

Sonntag steht dann ganz im Zeichen von Indigo-Färbungen. Hier stellt die Dozentin eine leicht selbst zu machende Küpe vor, die wir auch gemeinsam von Grund auf starten und damit direkt färben können.

Dieser sehr besondere Kurs kostet ohne Übernachtung / Verpflegung 399€. Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 1. Juni 2023 kostet der Kurs 379€.

Strickkurse

Brioche-Stricken
Lace-Technik
Cable Strickkurs

Filzkurse

Flächenfilz

Tischläufer, Platzdeckchen für drinnen und draußen, Bilder, Mandalas filzen.

ca. 4 Stunden gemütlich mit Kaffee und Kuchen (39,-€)

Filzkurs: Es geht rund!

Kugeln filzen (Jonglierbälle, Kugeln, …), ca. 3h

Filzkurs Tierfiguren

Osterhase oder Schäfchen, Trocken- und Nassfilzen. Ca 2h

Filzkurs Sitzkissen aus Rohwolle

Wir stellen gemeinsam aus Wolle Sitzfelle her, die nicht nur wunderbar weich und gemütlich, sondern ein echter dekorativer Hingucker sind. Es entstehen fellartige Strukturen, ohne dass dafür Tiere leiden müssen. Eigene Rohwolle kann mitgebracht oder aber von uns gestellt werden (Materialkosten). Ca. 3h

Zarte Windlichter – Gläser umfilzen

Ca 2h

Filzkurs Krippenfiguren

Aktuell keine Termine

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen zur Terminvereinbarung.

Spinnkurse

Spinnen lernen: Handspindel und Spinnrad

Bitte vereinbaren Sie gern mit mir einen Termin – einzeln, zu zweit oder in kleinen Gruppen. Gern schaue ich mir auch Ihr altes Spinnrad an und gebe Tipps und Hinweise zu Möglichkeiten des Restaurierens.

Weitere Kurse & Veranstaltungen

Vom Schaf zur Socke

Ein Wochenendkurs zur Verarbeitung von Rohwolle. Es werden alle Schritte von der Vorbereitung von Rohwolle bis zum fertigen verstrickbaren Garn durchlaufen oder angerissen. Nach Absprache kann auch mitgebrachte Wolle eigener Tiere bearbeitet werden.

Inhalte: Wolle sortieren, Wolle waschen + Trocknungsprozesse, Kämmen/Kardieren, Spinnen mit Handspindel und Spinnrad, evtl. Stricken handgesponnener Garne, schöne Gespräche rund um die Fasern, Nähe zu unseren Alpakas.

2-Tages Kurs, Kosten: 170€ für beide Kurstage inklusive alkoholfreier Getränke. Teilkurse sind möglich, Kurskosten: pro Tag 90,- €. Übernachtung und Verpflegung sind nicht inbegriffen, aber wir empfehlen gern Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und besorgen eine Mittagsverpflegung für unsere Teilnehmer von einem nahe gelegenen Restaurant.

 

.

Individuelle Kurse und Veranstaltungen

Sie können individuelle Kurse allein oder in Klein-/ Kleinstgruppen bei mir buchen. Beliebt sind auch Firmen-, Weihnachtsfeiern oder Geburtstage, gern in Verbindung mit einem Alpakaspaziergang.

Kosten: Individuell je nach Dauer und Art des Kurses (Rabatt bei mehreren Teilnehmenden möglich)

Ort: Direkt an der Alpakawiese oder bei Ihnen (nach Absprache, ggf. fallen Anfahrtskosten an)

Nach oben scrollen