Alpakawiese Blumrich

Alpakaspaziergänge

Wir laden Sie ein, mit uns und unseren 3 Alpakas einen Spaziergang mit herrlichen Aussichten (bei schönem Wetter bis ins Riesengebirge) zu unternehmen.

Vor Beginn des Spazierganges gibt es einige Informationen zu Alpakas und deren Haltung in Deutschland allgemein und zu unseren Tieren im Besonderen. Im Gehege lernen unsere Gäste die Tiere kennen.

Wir halten 2 Wallache und einen Hengst, diese dürfen von Erwachsenen und kräftigen Jugendlichen geführt werden, je nach Personenzahl u.U. abwechselnd. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Entscheidung darüber vorbehalten. Kinder erhalten einen Zweitzügel.

Unterwegs gibt es viele Gelegenheiten, bei einem Zwischenstopp Erinnerungsfotos für zu Hause zu schießen.

Nach der Tour bekommen die Tiere eine Belohnung: Wir holen für sie Futter vom urigen Heuboden! Wer mag, darf auch beim Versorgen helfen.

Anmeldung & Informationen

Bitte melden Sie sich per E-Mail (info@alpakawiese-blumrich.de) bis spätestens 3 Tage vor dem gewünschten Termin oder kurzfristig telefonisch an (0152 21929691). Termine werden in der Regel für Sonntag vergeben. Weitere Terminabsprachen nach Verfügbarkeit sind möglich.

Tragen Sie bitte dem Wetter angemessene Kleidung, häufig bläst uns hier ein frischer Wind um die Ohren! Festes Schuhwerk ist auch notwendig. Achtung! (Nicht nur unsere) Alpakas reagieren nervös auf das Zusammentreffen mit Hunden und mögen deren Besuche leider nicht. Hunde dürfen deshalb nicht dabei sein.

Kosten: pro Person 10,-€, mindestens 30,-€ pro Spaziergang. Ein Kind unter 6 Jahren pro Vollzahler ist frei.